Nudelsalat mit Apfel

Hinterlasse einen Kommentar

Zutaten (für 2 Personen):

  • 200 g Nudeln
  • 1 Apfel
  • 150 g Fleischwurst
  • 6-8 getrocknete Tomaten
  • Mandelsplitter
  • Balsamico
  • Olivenöl
  • Met 🙂
  • Salz
  • Basilikum

Die Nudeln bissfest kochen. Währenddessen Apfel, Fleischwurst und Tomaten kleinschneiden. Für die Soße 3 EL Met Met (oder 3 TL Honig), 2 EL Balsamico, 3 EL Olivenöl, 1 TL Salz und Basilikum vermischen. Die gewürfelten Zutaten zugeben, gut verrühren und ziehen lassen. Die Nudeln abtropfen und etwas abkühlen lassen, danach untermischen.

Schmeckt prima zu Gegrilltem 🙂

  • Zeitaufwand: ca. 20 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Advertisements

Kartoffelsalat (Wedges & Baked Beans)

Hinterlasse einen Kommentar

Zutaten:

  • 1 Packung (750 g) tiefgefrorene Wedges (Kartoffelspalten)
  • 1 Packung (200 g) gekochter Schinken
  • 2 kleine Dosen Baked Beans (weiße Bohnen in Tomatensoße)
  • 250 g Kirschtomaten
  • 2 mittelgroße bis große Zwiebeln
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • Thymian, Rosmarin
  • 1 EL Honig
  • 3 EL Balsamico
  • ggf. 2 Knoblauchzehen

Die Wedges auf einem Backblech verteilen, gewürfelten Schinken und gewürfelte Zwiebeln darauf geben, mit Thymian und Rosmarin bestreuen und nach Anleitung (Wedges) backen. Die Baked Beans in einem Sieb abtropfen lassen, mit feingewürfelten getrockneten Tomaten, geviertelten Kirschtomaten, feingehacktem Knoblauch, Honig und Balsamico vermischen. Die Wedges-Mischung etwas abkühlen lassen, danach mit der Bohnen-Mischung verrühren.

Zubereitungszeit: ca. 30-40 Minuten

Schwierigkeitsgrad: einfach

Sehr empfehlenswert in der Grillsaison 🙂

Fertiger Kartoffelsalat mit Baked Beans

 

Bohnen-Mischung

Thunfischsalat

Hinterlasse einen Kommentar

Zutaten (für 4 Personen):

  • 1 Dose Thunfisch
  • 1 kleine Dose Champignons
  • 3 Gewürzgurken
  • 3 Eier
  • 1 Zwiebel
  • eventuell 1 Dose Mais
  • 3-5 EL Senf
  • 1 Schuß (Weißwein-) Essig
  • 3 EL Öl
  • Kräuter (Dill, Petersilie, Pfeffer, Schnittlauch, Knoblauch, …)

Für die Soße Senf, Essig, Öl und Kräuter mischen.

Die hart gekochten Eier, die Gewürzgurken und die Zwiebel würfeln, eventuell große Pilzsstücke zerkleinern. Alle Zutaten in die Soße geben und gut vermischen. Eventuell etwas durchziehen lassen.

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Aufwand: ca. 10-15 Minuten

%d Bloggern gefällt das: